Sehenswertes rund um Bautzen

das Rathaus mit Sonnenuhr
Bautzen
wurde als Budysin 1012 erstmals erwähnt. Sehenswert ist u.a.: die Altstadt mit vielen Türmen, die steinerne Wasserkunst, die Ortenburg & der Reichenturm.
Ortenburg einst Sitz des Ungarnkönigs

NLP im Stadtpark
Etwas abseits vom Zentrum,
liegt der Stadtpark
mit kleinen Naturlehrpfad. Im Frühling blühen hier zahlreiche Buschwindröschen.
Buschwindroeschen

Der Stausee ist 600 ha groß.
Er wurde 1968 - 75 erbaut, heute ist er ein Naherholungsort zum segeln oder baden.


Im Landschaftsgarten
Gaußig blühen von Mai - Juni wunderschön alte Rhododendren & Azaleensträucher.





© by Lorena / Silberweiher 2007