Waldspaziergang
Blauer Himmel, weiße Wolken, Sonnenschein wunderschönes Wetter,
das lädt zu einem Waldspaziergang ein.
Geh hinaus in die Natur und durchwandre Wald und Flur.

Am Wegesrand hübsche Blumen stehn, schau nur sind sie nicht anmutig anzusehn?
Nachtkerzen, Heidenröschen, Disteln, Fingerhut tun dem Auge gut.
Hummeln und Bienen summen herum, sie laben sich am Blütennektar immerfort.
Schaust du ihrem Treiben zu, ist Entspannung dein sichrer Lohn.

Nachdem du dich hast satt gesehn, wandere weiter,
noch viele Waldbewohner wirst du bald sehn.
Ein Ameisenhügel fängt auf deinen Blick, geschäftig geht's hier zu,
sie gönnen sich keine Ruh.
Halt an, und schau dem emsigen Treiben eine Weile zu.
Ein Eichhörnchen huscht einem Baum hinauf,
verschmitzt lugt es aus der Baumkrone heraus. Dieses kleine Wesen interessiert sich für dich, sei still, wart ab und genieß diesen wunderbaren Kontakt.
Dann hüpft es weiter von Ast zu Ast, du rufst ihn " Tschüß" schnell noch nach.
Wunderst dich jedoch sehr denn: " Mit wem rede ich den hier?"

Frieden und Harmonie verspürst du in deinen Inneren, wie noch nie,
wunderschön ist es hier. Hörst du dem rauschen der Baumwipfel zu,
entführt dich ein geheimnisvolles Gefühl im Nu.
Gedanken versunken setzt du fort deinen Weg,
bis du bei einen kleinen Bächlein stehst.




Das plätschern des Wassers erweckt dich erneut,
es ist gesprächig und plappert die ganze Zeit.
Tiefen inneren Frieden empfängst du hier, das Bächlein erzählt dir viel.
Es lädt dich zu einer Reise ein, ein Stück des Weges kannst du sein Begleiter sein.
Nun geht's über Stock und Stein, quer Waldein, immer dem Bächlein hinterdrein.
Nach einer Weile verabschiedest du dich von Ihm und läßt es alleine weiter ziehn.


Ein Häschen hoppelt vorbei, es schaut dich an, dann eilt es weiter zum dichten Tann.
Durch die Zweige schaut ein Rehlein hervor es beobachtet gespannt was du nun tust.
Du tust es ihm nach und setzt dich eine Weile hinein ins weiche Gras.

Tiefe innere Dankbarkeit empfindest du in Dir, Mutter Natur gab dir gerne ab von ihrer Energie. Glücklich und gestärkt gehst du nach Haus,
dieser Waldspaziergang gab dir sehr viel Kraft.


© Lorena Fuchsberg 2005 - 2017