Auf dieser Seite möchte ich dir lieben Besucher einige irrtümliche Weisheiten aufzählen.

Woher diese Aussagen stammen und was dahinter steckt weiß ich nicht,
jedoch eins weiß ich: Das diese falsch sind!


Der Maulwurf ist ein niedlicher kleiner Geselle, irrtümlicher Weise wird oft behauptet das er ein Gartenschädlig ist und dies rechtfertigt das Menschen ihm Schaden zufügen können. Doch das ist falsch!
Er frißt Insektenlarven und beschädigt nicht die Wurzeln der Pflanzen wenn er sich durchs Erdreich gräbt.


Schlange sind giftig. Nur die wenigsten einheimischen Schlangen sind es. Begegnet man einer im Garten untem Holzhaufen, oder Gehölz so ist´s keine Schlange, sondern eine Blindschleiche die zu der Gruppe der Eidechsen gehört und wie die Eidechsen sich gerne an sonnigen Plätzen sonnen. Jedoch auch scheue Tierchen sind.



Oft hört man das Hunde aus dem Tierheim nicht empfehlenswert sind da man ihre Vergangenheit nicht kennt sie daher schwer zu erziehen sind. Gerade weil sie eine traurige Vergangenheit (selbst wenn es nur der Verlust seiner Zweibeiner ist) hatten dürfte doch dies ein ansporn für Tierfreunde sein diesen lieben Wesen eine zweite Chance zu geben. Leicht ist´s in den meisten Fällen nicht, doch mit viel Liebe, Zuwendung und Geduld erreicht man es.





Stare im Kirschbaum das ist schlecht den diese holen in Scharen alle Kirschen weg. Deshalb meinen einige Menschen berechtigt zu sein diese zu töten wenn sie auf dem Baum sitzen oder dort nisten wollen. Wir sind froh wenn ein Starpärchen in oder bei unserem Kirschbaum nistet, den mit ihnen kann man getrost die Früchte teilen, da Stare Reviere bilden & ihren Baum gegen die anderen Stare verteidigen, die manchmal wirklich in Scharren über einen Baum herfallen können.





Hornissen sind gefährlich deshalb muß man sie sofort verjagen oder töten. Die Hornisse ist wie die Wespe ein Raubinsekt, jedoch ist sie nicht gefährlicher als die Wespe auch wenn ihr Stachel mehr Gift enthält. Die Wespe sticht sofort zu ob man nach ihr geschlagen hat oder nicht, eine Hornisse ist wesendlich friedlicher sie sticht nur dann wenn man nach ihr schlägt. Bei uns ist sie ein gern gesehener Gartengast der unter Naturschutz steht.




Immer wieder bekommt man im Alltag Tipps & Empfehlungen die jedoch falsch sind.
Das brachte mich auf die Idee diese mal zusammen zufassen um andere darauf aufmerksam zu machen das nicht jede " Weisheit" richtig ist.